Forumproschwarzwaldbauern

Schwarzwaldbauerntreffs

Zwischen Fortschritt und Demokratie

Mit diesem Spannungsfeld haben wir uns beim Schwarzwaldbauerntreff am 25. Januar 2020 in Tennenbronn auseinandergesetzt. Denn dieses Spannungsfeld offenbaren die Demonstrationen für   Agrarwende, Klimaschutz gegen Artensterben und der Landwirte mit Traktoren. In diesem Chaos  von Ansichten und Problemen drohen die eigentlichen Fragen der Bauern unterzugehen. Dier hat vor 25 Jahren schon der Hohenheimer Kulturphilosoph Günther […]

Machen statt fordern

Während in Berlin die Grüne Woche als größte Ernährungsmesse der Welt eröffnet wurde und   Landwirte in vielen Städten wegen Umweltauflagen und schlechter Preise demonstrierten, trafen sich andere im Audimax der Uni Freiburg. Dort sprach Prof. Dr. Niko Paech auf Einladung des Gründers der Regionalwert-AG Christian Hiß zur grundsätzliche Frage: Vom ökologischen Notstand  zur Transformation – […]

Bauern platzt der Kragen

So titelte der Schwarzwälder Bote die Demonstrationen der Landwirte im Oktober in vielen deutschen Städten. Was wirklich den Kragen zum Platzen bringt, blieb aber hinter Schlagworten und den Bildern großer  Traktoren verborgen. Denn Existenzgefährdung ist mit riesigen und teuren Traktoren schwer zu vermitteln und Düngeverordnung oder Agrarpaket scheint für die für Klima- und Artenschutz streikende Gesellschaft die […]

Nachhaltig rechnen lernen

Während Mahnfeuer wegen ökologischen Auflagen entzündet werden und Landwirte mit Traktoren für mehr Wertschätzung demonstrieren, hat sich in Freiburg am 5. November eine internationale  Gruppe von Bauern und Wissenschaftlern getroffen um über die Zukunft der Landwirtschaft nachzudenken.  Eingeladen hatte Christian Hiß als Vorstand der Regionalwert AG und Mitglied der Forschungsgesellschaft  Die Agronauten. Im Bild einige Teilnehmer v.l. […]

Tierhaltung weiter denken

Dazu fordert die ehemalige Landestierschutzbeauftragte Dr. Cornelie Jäger auf mit  ihrem Buch „Die Sache mit dem Suppenhuhn – wie landwirtschaftliche Tierhaltung allen gerecht wird“. Bei einem Vortrag im Umweltzentrum Villingen-Schwenningen am 11.Oktober 2019 hat die Tier-ärztin ihre Erkenntnisse aus dem Spannungsfeld der Nutztierhaltung zwischen Ernährung, Handel, Öko-nomie und Biodiversität, Klima und Umwelt vorgestellt. Sie beschreibt, wie […]

Nach oben scrollen