Forumproschwarzwaldbauern

Rundmail

Aktuelles u. Fakten Juli 2020

die Informationen werden immer widersprüchlicher. Zwischen Urlaubs- und Krisenstimmung. Krisenmeldungen und Konjunkturprogramme wechseln sich ab. Zwischen Corona, Kurzarbeit, Sorge um Arbeit, die Wirtschaftskrise, Schlachtstätten, Düngeverordnungen oder Tierschutz. Dabei werden die Klimaerwärmung und Artensterben, die Landwirtschaft unberechenbaren machen, gern verdrängt. Unsere  Supermarkregale sind ja vollgefüllt aus dem globalen Markt. Mit Beginn der Voronakrise haben viele Menschen […]

Aktuelles u. Fakten Juni 2020

Die  Coronamaßnahmen hatten unser Leben entschleunigt. Darunter hat die Wirtschaft mehr gelitten als die Gesellschaft. Weshalb in Sorge um Arbeitsplätze die Wirtschaft jetzt mit Konjunkturprogrammen wieder angekurbelt wird. Um die Gesellschaft trotz Abstandsregeln, Masken und Registrierung wieder in Kauflaune zu bringen. Die sozialen Schwächen unseres Versorgungssystems, die sich in den letzten Monaten im Gesundheitswesen, bei […]

Aktuelles u. Fakten Mai 2020

der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, da bleibe wer Lust hat mit Sorgen zu Haus… Dieses alte Volkslied hat seinen Sinn gewandelt. Denn Bäume treiben bis in mittlere Höhenlagen inzwischen im April schon aus und mit Sorgen zu Hause bleiben, hat die Coronapandemie zur Pflicht gemacht. Sie hat in  Medien und Politik auch […]

Aktuelles u. Fakten Ostern 2020

Es wird Frühling. Doch das Erwachen der Natur wird von den Nachrichten über die Corona-Pandemie verdeckt. Sogar Ostern, das christliche Auferstehungsfest. Denn Kirchen wurden ebenso geschlossen wie Grenzen, Schulen, Geschäfte und Gaststätten, damit das neue Virus unsere Gesundheitssysteme nicht überfordert. Die Wirtschaft fährt auf Kurzarbeit runter. Um aber die Versorgung zu sichern, muss  der globale […]

Aktuelles, Fakten und Termine März 2020

Die Landwirtschaft ist wieder aus den Schlagzeilen. Nicht weil ihre Probleme gelöst sind, sondern weil neue Probleme sie abgelöst haben. Wie ein neuartiger Virus, der sogar den Weltmarkt ins Wanken bringt. Hat man demselben Weltmarkt aber nicht schon die bäuerliche Landwirtschaft geopfert?Weshalb die volkswirtschaftliche Bedeutung unseres Primärsektors Land- und Forstwirtschaft nach dem jüngsten Situationsbericht des […]

Nach oben scrollen