Forumproschwarzwaldbauern

Rundmail

Aktuelles und Fakten November 2021

weil die Sonne niedrig steht, ist der November trübe. Die neue Coronawelle macht ihn noch trüber.  Obwohl die Gefahr der Virusvariante bekannt war, wurde sie von der Politik im Wahlmodus ausgeblendet. Weshalb die Sonne (die Glaubwürdigkeit) des verkündeten Aufbruchs niedrig steht.  Während Medien und Politik mit Maßnahmen dem Virus buchstäblich hinterher rennen, müsste der gesunde […]

Aktuelles und Fakten Oktober 2021

es ist Herbst. Die Blätter werden bunt, bevor sie fallen. Bunt ist auch das Ergebnis der Wahl unseres Bundestags. So bunt wie die Wohlstandsgesellschaft, die durch Corona-, Klima- und andere Krisen verunsichert ist. In der Natur folgt auf die bunte Herbstimmung die Winterruhe.  Doch die Politik verspricht gleich Aufbruch, Fortschritt und Modernisierung, ohne die Ursachen […]

Aktuelles und Fakten August 2021

Das Sommerloch der Medien war in diesem Jahr vollgestopft mit Katastrophenmeldungen, von  Unwetterfluten,  Waldbränden, Tornados, bedenklichen Coronastatistiken bis zum Afghanistan-drama. Weil solche Meldungen nicht in die Ferienzeit passen, garnieren sie die Medien mit Bildern von heiler Natur und idyllischen Bauernhöfen. Die von den Unwettern verursachten Ernteschäden und die Erschwernisse der Erntearbeit werden so verdrängt, wie […]

Aktuelles und Fakten Juli 2021

Sintflutartige Regenfälle haben in einigen Regionen unvorstellbare Schäden verursacht und riesiges Leid hinterlassen. So ist der sonst ferne Klimawandel über Nacht als Klimakatastrophe vor die Tür gekommen. Die sich gerade im Wahlkampf als Modernisierer übenden Politikerinnen und Politiker sind sprachlos, während die Gesellschaft unaufgefordert hilfsbereit ist. Bevor jedoch politische Hilfen in Gang kommen, begann eine […]

Aktuelles Juni 2021

Direktzahlungen entscheiden im größten Teil der Landwirtschaft heute über Gewinn oder Verlust. Dieses System der gemeinsamen europäischen Agrarpolitik (GAP) ist von vielen Seiten in Kritik und sollte mit dem neuen 7-Jahresplan reformiert werden. Bevor jedoch EU-Kommission, -Ministerrat und -Parlament sich im Trilog darüber geeinigt hatten, hat der deutsche Bundestag Gesetze zur Umsetzung beschlossen. Nur ein […]

Nach oben scrollen