Forumproschwarzwaldbauern

Aktuelles

Aktuelles November 2020

Liebe Mitglieder, FreundInnen und GönnerInnen, die Natur geht im Herbst in Winterruhe, weil die Sonne niedrig steht und weniger wärmt. Will uns der unsichtbare Covidvirus auch aufmerksam machen, dass unser Wirtschaftssystem eine Winterruhe bräuchte? Dass Klimaerwärmung und Artenschwund Zeichen für das Überdrehen des Schwungrades unseres Wirtschaftssystems sind? Und, dass deren Primärproduktion (=  die Land- und […]

Goldener Oktober

In den letzten Wochen wird fast jedem Wetterbericht Hoffnung auf den goldenen Oktober verbreitet. Nur um die Stimmung im verregneten Oktober aufzuheitern? Oder um den Blick auf die Naturerscheinung vor unserer Tür zu richten als Alternative zu dem von der Coronakrise vermasselten Reisen in die Herbstferien. Oder soll der Goldene Oktober auf die Folgen unserer […]

Aktuelles Oktober 2020

auch das Erntedankfest ist dieses Jahr der Coronakrise zum Opfer gefallen. Damit blieben uns Sonn-tagsreden zur Ernte erspart. Haben doch in unserer Konsumgesellschaft ohnehin Supermärkte die Rolle der Ernte übernommen. Mit ihrer Werbemacht sagen die der Gesellschaft, was sie braucht. Wozu idyllische Bilder von der Ernte dienen, die Ernte selbst aber im globalen Wettbewerb nur […]

Ernten neu denken

„Ernten ist mehr als Produktion zum Verkauf. Dieses Denkmodell verkaufe die Landschaft, statt Boden, Pflanze, Tiere für Menschen aufzubauen“ hat uns beim letzten Erntedankgespräch Martin Ott aus Rheinau in der Schweiz erklärt. Da die Coronakrise die weitere Diskussion Ott‘s Thesen erschwert hat, haben wir am 3. Oktober in der Landschaft getroffen, um über die  Wirklichkeit […]

Aktuelles und Fakten 8/2020

Liebe Mitglieder, FreundInnen und GönnerInnen,   Angemessenheit und Verhältnismäßigkeit sind neue Schlagworte in der Coronapolitik. Aber kann die Politik bestimmen, was angemessen ist? Und was verhältnismäßig ist? Wir sehen dabei Ähnlichkeit mit der Agrarpolitik. Nur dass bei Corona aus Angst oft übereilt entschieden wird, während in der Agrarpolitik die Angst vor den Folgen (des Strukturwandels) […]

Nach oben scrollen